Заявка на пробный урок

Получи бесплатный урок сейчас!

Свяжитесь с нами: Skype: paraisozzz

Gesund leben - Здоровый образ жизни

„Gesundheit ist der größte Reichtum“. „Im gesunden Körper – gesunder Geist.“ So lautet ein Sprichwort. Unsere Umwelt ist nicht mehr gesund, besonders in den Großstädten. Es ist nicht leicht in der Stadt, wo es Lärm, Schmutz und Hektik gibt,  gesund zu leben. Wegen der schlechten ökologischen Situation und des alltäglichen Stresses entwickeln sich bei manchen Menschen sehr schwere Krankheiten, wie z.B. Krebs. Viele Leute leiden auch an anderen Krankheiten. Man greift nach chemischen Medikamenten, die meistens nicht helfen können. Chemische Arzneimittel sind deswegen nicht so gut, weil chemische Stoffe gesunde Organe belasten können. In dieser  Situation legen die Menschen immer mehr Wert auf gesunde Lebensweise. Gesund leben, das kann Krankheiten vorbeugen. Die gesunde Lebensweise hat verschiedene Richtungen. In erster Linie bedeutet das Sport treiben. Alle wissen, Sport ist gesund. Sport ist Freude, Schönheit, Stärke. Es ist gesund, jeden Tag mit der Gymnastik zu beginnen. Man muss sich auch abhärten. Es ist auch wichtig, jede Gelegenheit zur sportlichen  und vor allem zur Wanderung zu benutzen und das bei jedem Wetter. Dann fühlt man sich wieder kräftig. Aber einige Menschen machen sich keine Sorgen um ihre Gesundheit. Sie treiben keinen Sport, sehen tagelang fern, rauchen Zigarette auf Zigarette.

Sehr wichtig ist auch das Essen. Man muss weniger Fleisch und mehr Gemüse und Obst essen. Man darf nicht Tonnen von Hamburger essen und Hunderte Liter von Coca - Cola trinken.

Eine richtige Tagesordnung spielt auch eine sehr wichtige Rolle für die Gesundheit. Am besten ist es, wenn man nicht zu spät ins Bett geht und früh genug aufsteht. Außerdem muss man die Aufgaben im Laufe des Tages richtig verteilen und Pausen einlegen.

Die meisten Theorien zum Thema "Gesund leben" betrachten den Menschen als ein ganzheitliches ökologisches System. Damit dieses System richtig funktionieren kann, müssen die wichtigsten Teile, Körper und Seele in Ordnung sein. Das bedeutet, dass man sich nicht nur um den Körper kümmern muss. Die psychische Gesundheit ist genau so wichtig.

Was mich angeht, so treibe ich leider keinen Sport, weil ich keine Zeit habe. Aber jeden Morgen gehe ich in die Schule zu Fuß und wenn ich verschlafen habe, ist es beinahe das Morgenlauf. Ich bemühe mich auch genug Obst und Gemüse zu essen und rechtzeitig ins Bett zu gehen. Im Sommer fahre ich mit meinen Freunden aufs Land, dort gehen wir in den Wald oder liegen in der Sonne am Ufer eines Flußes oder Sees und atmen reine Luft. Ich stelle mir mein Leben nicht ohne Bewegung vor. Das ist für mich nötig, um fit zu sein, gute Gesundheit zu haben, lang zu leben. Je intensiver körperliche Arbeit ist, desto besser ist meine Stimmung. Aber ich bin gegen Leistungsport. Sport treiben, um sich munter zu fühlen, um gute Haltung zu haben, das verstehe ich.